Posted on

New PDF release: Massenkommunikation (German Edition)

By Jeannine Mursall

ISBN-10: 3638646289

ISBN-13: 9783638646284

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, observe: 1,3, Hochschule Fresenius; Wien (Medienwirtschaft), Veranstaltung: Mediengeschichte, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Betrachtet guy die heutige Gesellschaft, stellt guy fest, dass sie sehr stark von den Massenmedien geprägt ist. Die Massenkommunikation ist heute mehr als je zuvor marktwirtschaftlichen Interessen unterworfen. Der Grund dafür liegt beispielsweise in der Abhängigkeit der Medien, somit additionally auch der Kommunikatoren, von Einschalt- bzw. Konsumentenzahlen. Mit dieser Tatsache, d.h. dass die Gewinnerzielung am wichtigsten erscheint, verliert natürlich besonders das Fernsehen an einigen stellen an Seriosität. Heute spielt es in vielen Fernsehanstalten eine größere Rolle, Aussagen zu treffen, die Einschaltquoten bringen, als wahre Informationen und Produkte Walter Cronkite in einem Spiegel- Gespräch charakterisiert, wird das Medium Fernsehen heutzutage oft kritisiert. Um dieses challenge aufzugreifen werden die Massenkommunikationstheorien von Gerhard Maletzkes untersucht. Es stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage, ob dieser Anspruch, d.h. die Leistung der Kommunikation wie sie Maletzke sieht, überhaupt noch erfüllt wird, wenn guy die zuvor erwähnten marktwirtschaftlichen Interessen betrachtet. Darüber hinaus spielt auch die Beachtung der Kommunikator- bzw. Rezipientenseite eine wichtige Rolle. Auf dem Hamburger Medienkongress weissagte 1999 der Leiter der Abteilung für Audiovisuelle Medien bei BMW, Johannes Schultz, dass schon in zehn Jahren kein Zuschauer mehr sehen müsse, was once der Sender gerade ausstrahle. Denn er würde in der Lage sein, die Problemstellung und Zielsetzung der Arbeit Seite three Sendungen, die er sehen wolle, jederzeit abzurufen und somit sein Programm selbst zu gestalten. (Vgl. Spiegel spezial, 3/1999, S. sixteen) Abgesehen davon kann guy vermuten, dass es nicht mehr all zu lange dauern wird, bis es zur Selbstverständlichkeit geworden ist, die Kameraperspektiven, z.B. bei einem Boxkampf, selbst einstellen zu können. Diese Möglichkeiten der Mediennutzung, insbesondere des Fernsehens, beinhalten somit, dass das festgelegte Rollenbild von Kommunikator und Rezipient zusehend verwischt und sich auflöst. (Vgl. Höflich, J. R., 1996, S. 13f.)

Show description

Read or Download Massenkommunikation (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

Ferruccio Busonis „Doktor Faust“: Faust und Mephistopheles – by Karin Pfundstein PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: 1, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Musikwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Musikalische Bearbeitungen des Faust-Stoffes, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ferruccio Busonis Oper „Doktor Faust“ entstand in den Jahren 1910 bis 1924.

Download PDF by Thilo Fischer: Wirklichkeit und Raum in Christian Petzolds Film "Die Innere

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 1, Universität Wien (Theater-, movie- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: „Berliner Schule - Haltungen zur Wirklichkeit“ , Sprache: Deutsch, summary: Das Kino Christian Petzolds scheint - neben wenigen Ausnahmen - innerhalb der deutschen movie- und Fernsehlandschaft einen visuellen Sonderstatus zu halten.

Download e-book for iPad: Der Spiel-Platz als performativer Ort zwischen Architektur, by Celine Staigies

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, observe: 2,3, Freie Universität Berlin (Theaterwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Das Spiel begleitet die Menschheit seit Anbeginn der Zeit. Mit dem Spiel kommt auch der Ort, an welchem gespielt wird. Um diesen soll es in dieser Arbeit gehen.

Read e-book online Kleist-Jahrbuch 2012 (German Edition) PDF

Zur jüngsten Kleist-Forschung: Das Jahrbuch dokumentiert die Verleihung des Kleist-Preises 2011, u. a. mit der Rede der Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff. Es beinhaltet die Beiträge der Tagungen "Adel und Autorschaft", "Ökonomie des Opfers" und "Vertrauen im Werk Heinrich von Kleists und in der Literatur um 1800".

Extra info for Massenkommunikation (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Massenkommunikation (German Edition) by Jeannine Mursall


by Michael
4.4

Rated 4.86 of 5 – based on 20 votes